Boxentraining für einen stressfreieren Tierarztbesuch

Transportboxen? Für Henriette sind sie der Beginn allen Übels und sobald sie eine sieht, hat sie sich versteckt. Aber für einen Tierarztbesuch, z. B. zum impfen, ist der Gebrauch einer Transportbox für den sicheren Weg notwendig. 
Es führt also kein Weg an den Boxen vorbei, denn hin und wieder muss auch ein gesundes Kaninchen zum Tierarzt. 

Mex und Henriette reisen jeweils in einer Box, weil ich 9 kg Kaninchen plus Box nicht tragen kann. Bisher habe ich damit auch keine schlechten Erfahrungen gemacht, beide stehen wenn möglich im ständigen Sichtkontakt. 

mehr lesen 1 Kommentare

#DIY Kamsnapbunnys - Hasenknöpfe - Plotter-Freebie

mehr lesen 1 Kommentare

#Erfahrungsbericht Lissy

Es ist 10 Tage her das meine Teddyzwerg Dame Lissy kastriert worden ist.  Es geht ihr wieder richtig gut.  Die Naht hat sie Dank des guten Bodys in Ruhe gelassen.

 

Leider ist es in der Tierklinik blöd gelaufen und sie haben das Fell nicht runter geschoren, jetzt ist sie leider total verfilzt. Ich kann jedem empfehlen, der Teddykaninchen hat und einen Body braucht, dem Tierarzt ans Herz zu legen,  er oder sie runter zu rasieren

mehr lesen 0 Kommentare